frendeites

Belmond hat gerade seine Partnerschaft mit Dior bekannt gegeben. Ein einzigartiges Wellnesserlebnis in den legendären Gärten des Splendido in Portofino. 

Das Splendido, ein restauriertes Kloster aus dem XNUMX. Jahrhundert, ist der Inbegriff italienischen Glamours. Im Laufe der Jahre hat es die Stars der Bühne und der großen Leinwand angezogen, darunter auch die von La Dolce Vita. Die glamouröse rosa Fassade heißt Besucher in einem beheizten Salzwasser-Infinity-Pool mit sensationellem Blick auf die Küste, unwiderstehlichen Gerichten aus lokalen Meeresfrüchten und traditioneller ligurischer Küche sowie geräumigen Zimmern in Pastellfarben willkommen, die im Stil der Mitte des Jahrhunderts eingerichtet sind.

In Anlehnung an die grünen Gärten und die außergewöhnliche natürliche Schönheit des Splendido, das auf einem Hügel an der ligurischen Küste thront, wurde das Pop-up-Spa „Jardin des Rêves Dior“ getauft. Maria Grazia Chiuri, Kreativdirektorin der Damenkollektionen von Dior, hat sich von dem Blattwerk inspirieren lassen, das das Pop-up umgibt, und die ikonische Toile de Jouy des Hauses neu interpretiert, indem sie die Pavillons in einem lebhaften Blattgrün dekoriert, das sich nahtlos in das Dekor einfügt.

Dior kleidet auch zwei Decks des Bagni Fiore Beach Clubs mit dem Motiv des Hauses, und ein einzigartiger Concept Store bietet eine limitierte Edition des Parfüms Escale à Portofino mit dem Titel „Splendido Edition“ an.

 

Bildmaterial ©: Kristen Pelou

 



Logo-ML-SiteADC

der Architektur in Kiosken

D'A
 

MAGAZINE Popup-Display