frendeites

Der italienische Hersteller Antonio Lupi bietet mit seiner "Biblio Series" -Reihe eine Reihe von Badewannen mit Regalen an den Seiten an. Ideal, um ein paar Bücher hineinzuziehen und ein Buch im Bad zu lesen.

Vorgeschlagen von der Firma Tokyo Hara Yoshiteru, erneut besucht dieser Bereich die traditionelle japanische Möbel. Andere Formen, andere Verwendungen, von der Vergangenheit zur Gegenwart.

Vorgeschlagen von dem italienischen Hersteller Antonio Lupi, dieses Rohr auf Bio-Ethanol laufen fügt sich unauffällig, Kaminöffnung in die Wand geschnitten vorgeben.

  Gestartet vor ein paar Tagen, ist Architizer.com eine Website, die Architekten einen neuen Weg bietet zu kommunizieren. Interagieren Sie teilen sich mit Partnern und Kunden, Display-Fähigkeiten und Erfahrungen der anderen.

  Der Designer Eric Jourdan unterzeichnen diesen Stuhl mit seinen straffen Linien und scharfe Kanten. Ein dynamisches Design, das mit der rauen Oberfläche kontrastiert von Naturholz verwendet.

Mit einem Design, das unterbrochen zu sein scheint, ermöglicht diese Stuhlkollektion von Nobody & Co viele Kombinationen. Offene Formulare, die den Einsatzbereich öffnen.

Der belgische Designer Lucile Bellows bietet uns seine Bank "Soft-Bank". Ein Element der Stadtmöbel, die mit ihrem welligen kollidiert sitzen einlädt Möglichkeit, die Zeit für eine Pause zu verlängern.

Der japanische Hersteller Inax bietet moderne und Original-Fliesen. Ein Bereich, der die Traditionen und Know-how für japanische Keramik neu interpretiert.

Mit dem Regal "Handlungs", sagt der niederländische Designer Frederik Roijé eine Geschichte, die Übersetzung von Schallwellen in Form.
Zeige mehr
Logo-ML-SiteADC

der Architektur in Kiosken

D'A
 

MAGAZINE Popup-Display