frendeites



Ron Arad setzt das Bad den Kopf. Für den Hersteller Teuco entwarf er ein Bad aus einer neuen Art. An der Wand, verwandelt es sich in Dusche durch einfaches Drehen.

In der September-Ausgabe der Zeitschrift Tapete präsentiert ein luxuriöses Wannenkonzept, das Ergebnis der Zusammenarbeit von Ron Arad mit dem italienischen Hersteller Teuco. Mit diesem Projekt erfindet der israelische Designer die Dusche und die Badewanne neu, um ein Hybridprodukt zu schaffen. Skulpturell und makellos ist die Schale an der Wand befestigt und dreht sich auf sich selbst. Je nach seinen Bedürfnissen oder Wünschen kann der Benutzer es drehen und als Dusche oder Badewanne verwenden. Einzigartig und vielseitig, die Ron Arad revolutioniert das Genre. Der Designer kombiniert ästhetische und funktionale Innovation und befreit den Badezimmerboden, verwandelt seinen Raum und seine Praxis.



Um mehr über die Teuco-Produktlinie zu erfahren, besuchen Sie die Website des Herstellers.

Quellen: Thecoolhunter et Tapete September 2008


Logo-ML-SiteADC

der Architektur in Kiosken

D'A
 

MAGAZINE Popup-Display

Herzinfarkt !