Rondcarré : Escaliers

Die Installation einer Treppe zu Hause ist nicht immer einfach. Platzmangel oder massive Struktur, schwierig, die Ergonomie seines Hauses mit dieser Art von Zusatz zu optimieren. Ein Problem, das die Marke Rondcarré dank maßgeschneiderter Stahltreppen zu lösen versucht, die sich an mehrere Layouts anpassen. Über das zeitgemäße Design hinaus gibt es die Treppe in drei Formen, die für alle Innenräume geeignet sind, vom alten Familiengebäude bis zum neuen Einzelhaus.

Das Treppenprogramm von Rondcarré ist das Ergebnis der Entwicklung des integrierten Nietsystems CarréFrappé, das von Handwerkern des Unternehmens entwickelt wurde. Mit dieser patentierten Innovation können Sie die Montage so optimieren, dass Sie jede Treppe selbst zusammenbauen können, ohne zu schweißen oder Strom zu verbrauchen. Produktionskosten und Preise sinken bei gleichbleibender Qualität.

Die meisten Rondcarré-Treppen sind maßgeschneidert. Die drei vorgeschlagenen Formen - Gerade, Drehen, Vierteldrehen - und Fertigung nach Bedarf stellen sicher, dass sich jedes Produkt dem Raum anpasst, in den es passt. Die Treppe nach Rondcarré ist zugleich gestalterisch, begehbar und funktional.

Über Rondcarré
Das Unternehmen Rondcarré wurde von Benoit Devrieux und Cyrille Mazet, zwei Eisenhandwerkern, gegründet und besteht aus einem Expertenteam mit komplementären Fähigkeiten. Bruno Lefebvre, Industriedesigner, Maud Laronze, Architekt, sowie David Armand und Arnaud Pierre, zwei Computeringenieure, arbeiten Hand in Hand an der Entwicklung von Designtreppen, die an den aktuellen Lebensstil angepasst sind.

Um mehr zu erfahren, besuchen Sie der Standort Rondcarré

Fotografien: Rondcarré