EGGER ose les couleurs vives !

Mit der neuen Kollektion & Services 2020-22 entwickelt EGGER seine Palette an schlichten Dekoren weiter und räumt leuchtenden Farben einen hohen Stellenwert ein. Die Malerei ist nicht mehr das einzige Feld, das diesen Trend nutzen kann. Die Kühnheit der leuchtenden Farben setzt auch die Welt der Möbel und des Innendesigns in Flammen.

In den letzten Jahren war der skandinavische Stil, der Pastellfarben befürwortete, und der industrielle Stil, der dunkle Farben und Rohstoffe kombinierte, in der Welt der Innenausstattung oberstes Gebot. Vergessen Sie das sonnige Gelb oder das Vitamin Orange! Zumindest für eine Weile, denn heute kommen die hellen und extravaganten Farben wieder auf die Bühne, durch Berührungen für einen Popstil oder für ein ganzes Stück monochromen Stils. In diesem Sinne hat der Marktführer für Spanplatten die leuchtenden Farben bevorzugt, die ins Auge fallen.

7384nomini

Grün und Blau haben sich in Bezug auf Innenausstattung und Einrichtung immer durchgesetzt, und dies in vielen Räumen des Hauses dank ihrer vielfältigen Farbtöne: ein intensives Türkisblau, um eine Flucht in ein Haus einzuladen Eisblau für einen Hauch von Menthol-Frische, Grün ist nicht zu übertreffen, wenn Sie sich für ein natürliches Interieur dank eines Frühlingsgrüns oder eines Apfelgrüns für eine feinschmeckerischere Note entscheiden. Gelb positioniert sich als Revolutionär unseres Interieurs und wird unverzichtbar, wenn es darum geht, einen Raum zu beleuchten, genau wie Orange, eine helle Farbe schlechthin, die niemanden gleichgültig lässt, aber unbestreitbar Wärme und Fröhlichkeit in die Räume bringt. Schließlich ist Pink nicht mehr für kleine Mädchenzimmer reserviert und verleiht anderen Räumen im Haus Eleganz und Originalität.

Dank einer neuen, zu 100% koordinierten Kollektion und Dienstleistungen möchte Egger die Personalisierung fördern und immer mehr Emotionen erzeugen, indem er ein komplettes Sortiment an Dekoren aus Uni, Holz und Material anbietet.

Über EGGER
Egger wurde 1961 gegründet und ist Marktführer bei Holzwerkstoffen und Dekorlaminaten. Egger mit Sitz in St. Johann in Tirol (Österreich) ist ein Familienunternehmen und beschäftigt rund 9900 Mitarbeiter an 19 Produktionsstandorten, davon zwei in Frankreich (in den Landes und in den Vogesen).

Um mehr zu erfahren, besuchen Sie die Egger Seite.

Fotografien: Egger

Leitartikel