frendeites

 

Schweizer Hersteller von Teppichen, hat Ruckstuhl an den Designer Alfredo Häberli appellierte seine Sammlung zu bereichern "Mehr". Frucht dieser Zusammenarbeit eine Reihe von innovativen zeitgenössischen Teppiche fühlte Reflexion über die Verbindung zwischen den Elementen.

 

 

 



Mit Schnallen, Bänder und Reißverschluss Schurwolle verbinden Filzstreifen von 1,60 Metern zwischen ihnen bietet Häberli neue Teppich große Formate.

Modular, Modell "Silirrion" (oben) besteht aus quadratischen miteinander durch Reißverschlüsse verbunden Marker. "Silirrion" ermöglicht es dem Benutzer, seine Mattenform der Wahl, rechteckig oder komplex zu geben, je nach Ihren Bedürfnissen und seinem Innenraum.

Eine weitere Innovation des Bereichs, der Einsatz von Laserschneiden. Die "Salim" Modell besteht also aus einem großen Stück Filz Laser geschnitten, feine quadratische Löcher erzeugt ein neu auftretendes Mustereinrichtung und offenbaren das Material in seiner Dicke.



Entdecken Sie auch die Sammlung in "Stripes" der Hersteller, Modell "Legno-Legno", ein Teppich aus langen, dünnen Holzlatten aneinander gebunden sind durch Dichtungen aus Polyurethan. "Legno-Legno" ist in der Breite von 100 400 bis Zentimetern erhältlich.

 

Weitere Informationen finden Sie unter Ruckstuhl.



Logo-ML-SiteADC

der Architektur in Kiosken

D'A
 

MAGAZINE Popup-Display