frendeites

Um Innenräume mit den schönsten Signaturen des amerikanischen Designs zu beleuchten, präsentiert Triode außergewöhnliche Leuchten, die im ausgeschalteten Zustand genauso schön sind wie im eingeschalteten Zustand ... 

Skulpturlampe, XXL-Größen, pflanzliche oder organische Inspiration... Im Jahr 2022 werden Leuchten zu echten Dekorationsstücken, die von Fantasie und Kreativität durchdrungen sind. Triode präsentiert daher eine Auswahl an inspirierenden und originellen Stücken seiner Designer.

Jacques Barret, Gründer von Triode, begann seine Karriere als Designer auf dem Flohmarkt von Saint-Ouen. Leidenschaftlich, neugierig und auf der ständigen Suche nach neuen Inspirationen und neuen Kreationen ist er in wenigen Jahren zu einer unverzichtbaren Referenz im amerikanischen Design in Paris geworden.

Nach seinem Abschluss als Gartenbauingenieur entdeckte er die Welt des Designs, indem er auf dem Flohmarkt von Saint-Ouen einen Stand eröffnete, der sich auf Kreationen aus den 1930er, 1940er und 1950er Jahren spezialisierte, und eröffnete dann sein eigenes Büro für Landschaftsarchitekten in Paris und Lyon. 

Sein atypischer Hintergrund ermöglicht es ihm, mit den größten französischen und ausländischen Architekten zusammenzuarbeiten und so ein solides Netzwerk in der Designwelt aufzubauen. 

Im Jahr 2004 beschloss er, von seiner Leidenschaft zu leben, indem er Triode gründete, einen Showroom im Herzen von Saint-Germain-des-Prés, der seine Sensibilität für amerikanisches Design, seine Entscheidungen und seine spontanen Schwärmereien widerspiegelt. 

Visual Sculpture Beleuchtung Form: Anna Karlin

 

triode

 

Um mehr zu erfahren, besuchen Sie die Triodenstelle.



Logo-ML-SiteADC

der Architektur in Kiosken

D'A
 

MAGAZINE Popup-Display

Herzinfarkt !