frendeites

Die lange Tradition von Margraf in der Verarbeitung von Marmor und in der Lieferung natürlicher Materialien für das Bauwesen und die zeitgenössische Architektur hat es der Marke ermöglicht, Exzellenz zu erreichen.

Exzellenz in der Kombination und Auswahl von Oberflächen, Größen und Formen, die geeignet sind, die Außenbereiche von Privathäusern, Wohnanlagen, Hotels und öffentlichen Orten zu verschönern.

Einzigartige, rutschfeste Materialien, die ein Gebäude aufwerten und eine moderne und raffinierte Eleganz schaffen, die die Bedürfnisse einer anspruchsvollen Kundschaft in Bezug auf Design, Haltbarkeit und Widerstandsfähigkeit erfüllen. Die Auswahl an Murmeln, die das Unternehmen anbietet, ist breit und in modularen Formaten erhältlich - von 30 x 30, 40 x 40, 30 x 60 cm - oder in der Version mit 30/40 cm freier Länge, alle ab 3 cm Dicke.

Nach Gefrier- und Auftauzyklen haben sich alle Margraf-Marmorsteine ​​für Außenpflaster als frostbeständig und damit beständig gegen härtere Temperaturen gemäß der Norm UNI EN 1341:2003 erwiesen.

Die technologische Forschung von Margraf hat eine Reihe von Oberflächenveredelungen entwickelt, die verwendet werden können, um ein besonderes ästhetisches Erscheinungsbild sowie eine hohe Rutschfestigkeit und Sicherheitskapazität von Außenböden zu erzielen:

- Stockhämmern: Diese Behandlung verleiht dem Marmor ein rustikales Aussehen und beseitigt Verformungen und Abweichungen. Der Stockhammer-Effekt wird mit einem Hammer mit Pyramidenspitzen erzielt, und das Endergebnis kann grob oder feinkörnig sein, wobei dazwischen unterschiedliche Oberflächengüten durchlaufen werden;

- Kratzen: zeichnet sich durch eine Folge von Rillen nebeneinander aus, die von Diamantscheiben oder einer breiten Palette von Werkzeugen mit variablem Profil ausgeführt werden;

- Flammen: Dies ist ein Prozess, der mit Sauerstoff und Gas erreicht wird. Die Flamme wirkt, indem sie die zu behandelnden Oberflächen bei hoher Temperatur (2–500 °C) umhüllt, die einem thermischen Schock ausgesetzt sind, der ein Ausdehnungsphänomen und damit einen thermischen Riss verursacht. Die Oberflächenstruktur erscheint rau und erhaben. Das Abflammen ist besonders für den Außenbereich angezeigt, muss jedoch mit Vorsicht und nur auf temperaturwechselbeständigem Marmor verwendet werden.

MARGRAF

Um mehr zu erfahren, besuchen Sie Margrafs Website.



Logo-ML-SiteADC

der Architektur in Kiosken

D'A
 

MAGAZINE Popup-Display