frendeites

Isidore Leroy präsentiert seine neuen Kollektionen Isii Baji von Abel Rodriguez und Casa Tropical von Filipe Jardim. Zwei Sortimente von Panorama-Tapeten, die uns einladen, die Welten zweier außergewöhnlicher Künstler zu entdecken.

Die Kollektion Isii Baji stammt aus der Zusammenarbeit mit dem Künstler Abel Rodriguez, auch bekannt als Don Abel. Abel Rodriguez wurde 1944 bei den Nonuya geboren und von seinem Onkel in traditioneller Botanik ausgebildet. In den 1990er Jahren musste er aufgrund gewalttätiger Unruhen in der Region nach Bogotá ziehen, wo er seine Malpraxis entwickelte. Heute wird seine Arbeit von Künstlern, Kuratoren und Wissenschaftlern international anerkannt. Das Maison Isidore Leroy war sofort von der künstlerischen und kulturellen Bedeutung seiner Gemälde verführt und ist besonders glücklich und stolz darauf, an der Kenntnis und Verbreitung seiner Arbeit an ein breiteres Publikum teilzunehmen.

Casa Tropical seinerseits ist das Ergebnis der Zusammenarbeit mit dem brasilianischen Künstler Filipe Jardim, dessen Sensibilität sich für Mode und Reisen bemerkbar macht. Das hier vorgeschlagene Dekor taucht uns in ein farbenfrohes Universum ein, das von moderner und luxuriöser Architektur durchdrungen ist. Es mischt so die strukturierten Linien und die üppige Vegetation von Alocasia-Blättern. Ein futuristisches Pflanzenbild. 

 Isidore

Um mehr zu erfahren, besuchen Sie Website von Isidore Leroy.



Logo-ML-SiteADC

der Architektur in Kiosken

D'A
 

MAGAZINE Popup-Display

Herzinfarkt !