frendeites

Lesen Sie die Geschichte des hochwertigen Chesterfield-Ledersofas noch einmal und extrahieren Sie, was heute noch zeitgemäß erscheint. So beschreibt Pierre Gonalons, französischer Designer und Innenarchitekt, die kreative Übung, die Serge hervorgebracht hat. 

Bei der Konzeption der Serge-Kollektion wollte er eine gewisse Eleganz wiederentdecken, die des Optimismus und der Frechheit des Paris der 70er Jahre.Serge verkörpert diesen Pariser Chic, den wir nie wirklich zu definieren wissen, der sich aber immer wieder neu erfindet.

Die Serge-Kollektion verwendet die feinsten Polstertechniken der Handwerker des Hauses: Knöpfen, das absolute Bewegungspräzision erfordert, die Verwendung von gedrechseltem Leder an der Außenseite des Sofas, das den Techniken von Luxuslederwaren würdig ist, sowie Leder von höchster Qualität , einzigartig und kostbar.

Serge ist als Sofa, Clubsessel, Hocker, Bank und schicke Designer-Couchtische mit ausgestatteten Schubladen erhältlich.

 

Bildmaterial ©: D. Delmas, Paul Blind

Duvivier

 

Um mehr zu erfahren, besuchen Sie Duvivier Canapés-Website.

 



Logo-ML-SiteADC

der Architektur in Kiosken

D'A
 

MAGAZINE Popup-Display