frendeites

Unverzichtbares Sammlerstück, einzigartig auf der Welt, Primo ist der Name des Radiofonografo, das so hergestellt wurde, wie es 1965 von den Castiglioni-Brüdern vorgestellt wurde. Es wird heute wieder in einer limitierten Auflage von nur 100 Stück angeboten, eine außergewöhnliche Hommage an die italienische Kunst und das Industriedesign, das wichtigste der Welt, aber auch an eines der emblematischsten Produkte von BRIONVEGA, das in der Lage ist, seine Musik am besten zu gestalten Kultstätten in den vier Ecken der Welt.

Besonders edel ist das Walnussholz, das für seine Ästhetik charakteristisch ist. Aufgrund seiner inneren Kanäle, die Chlorophyll transportieren, "Canaletto" genannt, zeichnet es sich durch seine einzigartige Schokoladenfarbe aus, die manchmal mit violetten Streifen durchzogen ist. Auch die Wahl der Adern und Farbtöne ist kein Zufall; Diese Eigenschaften werden nicht für ein identisches Ergebnis ausgewählt, sondern um die Wege und Geschichten, die die Natur bietet, aufzunehmen und zu einer Lösung von außergewöhnlicher Schönheit zu verschmelzen, die nur Holz bieten kann, immer anders und einzigartig.

Die Sammlung von radiofonografo Primo umfasst 100 Exemplare in limitierter Auflage, signiert und mit einem exklusiven Siebdruck fortlaufender Nummern versehen. 

Jedes Radiophonografo ist ein einzigartiges Stück Handwerkskunst, das jedoch aus einem sehr präzisen Produktionsprozess resultiert: Die Knöpfe und Schalen des zentralen Körpers werden mit numerisch gesteuerten Fräsmaschinen hergestellt, der Fuß wird durch Schmelzen und Gießen in Sand hergestellt, dann jedes Stück ist mit größter Sorgfalt bemalt. Die fachkundigen Hände unserer Handwerker verwandeln Halbzeuge in authentische Einzelstücke. Das Schleifen der Holzplatten, die Montage der Komponenten, die Endbearbeitung des Fußes, das Aufbringen der Siebdrucke sind alles Prozesse, durch die die italienische Handwerkstradition jedes Radiofonografo einzigartig macht.

 



Logo-ML-SiteADC

der Architektur in Kiosken

D'A
 

MAGAZINE Popup-Display