frendeites

Das Ziel von IMMOBLADE ist es, den COXNUMX-Fußabdruck von Gebäuden zu reduzieren, indem der Energieverbrauch für Klimaanlage und Heizung gesenkt wird. Innovation liegt hier in der Konstruktion, Herstellung und Vermarktung von Sonnenschutzverglasungen, die einzigartig auf dem Markt sind. 

Ziel ist es, Solareingänge im Winter passieren zu lassen und im Sommer zu blockieren, ohne Wartung und mit minimalen Auswirkungen auf die Sichtbarkeit der Bewohner oder das architektonische Erscheinungsbild von Gebäuden. Die Lösungen basieren auf dem Einsetzen von miniaturisierten Sonnenschutzlamellen in die Verglasung mit einem personalisierten Winkel, um mit den Schwankungen der Sonnenbahn im Laufe des Jahres zu spielen, die von der zu schützenden Fassade aus gesehen werden. 

Diese Anpassung basiert auf der Verwendung patentierter Algorithmen, die es ermöglichen, für jede Fassade den besten Kompromiss zwischen im Winter maximierten, im Sommer minimierten Sonneneintritten (oder Sonnenfaktor) und der höchstmöglichen Sichtbarkeit für die Bewohner zu finden.

Die Immoblade MiniStore-Verglasung eignet sich für eine Vielzahl von Anwendungen: klassische Fenster, Öffnungen, Vorhangfassaden... Sie bieten einen guten Kompromiss zwischen Lichtdurchlässigkeit, geringem Sonneneinfall im Sommer und einer Standardverglasung im Winter. Ihre Funktion basiert auf dem Einsetzen von miniaturisierten und festen Jalousien in Doppelverglasungen, die aus Lamellen mit einer bestimmten Geometrie bestehen. 

 

IMMOBLADE

 

Um mehr zu erfahren, besuchen Sie die Immoblade-Website.

 

 



Logo-ML-SiteADC

der Architektur in Kiosken

D'A
 

MAGAZINE Popup-Display