frendeites
Gemeinden



Solvay : Accoya®, bois modifié haute performance

Accoya® ist eine technologische Revolution in der molekularen Behandlung von Holz. Es ist lange 10 Jahre in Europa als Hochleistungs-Massivholz im Freien und bietet eine echte Alternative zum Tropenholz und andere nicht erneuerbaren Materialien.  

80 Ergebnis jahrelanger Forschung und Entwicklung, haben Accoya® außergewöhnliche Eigenschaften in Bezug auf Haltbarkeit und Dimensionsstabilität. Erstellt von schnell wachsenden Holz wie radiata Kiefer und FSC-zertifizierten Accoya® Holz passt sich an die Umsetzung und die extremsten klimatischen Bedingungen: Abstellgleis, für Fensterrahmen, Decks und andere Outdoor-Annehmlichkeiten . Er stammt aus einer patentierten Modifikationsverfahren „Acetylierung“ genannt. Es erfährt eine Reaktion, die die molekularen bis sein Herz verändert; es kann, ohne seine Eigenschaften geschnitten, gehobelt und geklebt werden. Dieser nicht-toxische Herstellungsprozess beinhaltet die Zugabe eines Biozids oder künstlichen Moleküls. Mit der besten natürlichen Dauerhaftigkeitsklasse 1, wie Teak, und in der Lage Klasse 4 zu verwenden, ist es praktisch rot. Ideal für den Einsatz in Decking, erscheint es geeignet für Frischwasserkontakt oder begraben werden. Mit Schwellung oder Schrumpfung minimiert, ist Accoya® auch die stabilste Holz in der Welt, sehr empfindlich gegenüber Verformung, Kontrolle und Fliesen in allen Klimazonen. Zum Beispiel ist es gut geeignet, um Systeme und Bautischlerei, mit Schirmen und Jalousien öffnen. Terrasse oder Verkleidung der Schaufeln bleibt vollkommen flach ohne Verformung selbst in großen Teilen oder dunkle Oberflächen. Diese Stabilität bietet hervorragende Langlebigkeit von Flecken und Farben, die es schließlich angewandt werden. in Zusammenarbeit durchgeführten Tests mit den führenden Herstellern Finishing und tausende seit 10 Jahren realisierten Projekten weltweit zeigen eine deutliche Reduzierung der Wartungskosten. Mit Langlebigkeit und garantiert über 50 Jahren über den Boden und 25 Jahren im Land und im Wasser, hat es den Vorteil der Erhöhung die Kohlenstoffbindung Potenzial. Darüber hinaus hat die massive Accoya® Holz viele Umweltzertifizierungen wie Cradle to CradleTM „Gold“ oder „Nordic Ecolabel“. Nicht toxisch und 100% biologisch abbaubar, kann es recycelt oder für die Bioenergieproduktion verbrannt werden.

Um mehr zu erfahren, besuchen Sie Accoya-Website.

nomini

ÜBER SOLVAY  

Die Acetylierungsanlage befindet sich in Arnhem in den Niederlanden und produziert seit 40 rund 000 m3 Accoya® pro Jahr. Die Kapazität wurde 2006 auf 60 m000 erhöht. Das Acetylierungsverfahren für Massivholz ist patentiert von Accsys Technologies, wurde jedoch kommerziell unter Lizenz des Industriekonzerns Solvay in Europa entwickelt, der diversifizieren möchte und das Acetylierungsverfahren (Acetat) bereits seit über einem Jahrhundert beherrscht. Der Modifizierungsprozess und Accoya®-Holz werden mehrmals jährlich von Zertifizierungsstellen (KOMO & FCBA) überprüft. Accoya wird in mehr als 3 Ländern vermarktet und seine Entwicklung wächst weiter.

Um mehr zu erfahren, besuchen Sie Twitter Accoya.

ADC Awards

ADC-Awards-Logo-2017 250-01
Die herausragendsten architektonischen Leistungen von der Fachwelt gewählt

>> Mehr Info

 

MIAW

logo miaw blanc ok

Ein International Award an die besten Produkte für Architekten und Layout-Profis

>> Mehr Info

 

KONTAKTIEREN SIE UNS!

5, Saulnier Straße - 75009 PARIS

T: + (33) 1 42 61 61 81

F: + (33) 1 42 61 61 82

[E-Mail geschützt]

www.muuuz.com

über

Mein Konto 

Mobile Version