frendeites
Gemeinden



Maison & Objet Paris 2015 : Conférences

Vom Freitag, 4. September, bis Dienstag, 8. September, öffnet die Messe Maison & Objet Paris 2015 ihre Türen auf dem Messegelände Paris Nord Villepinte. Die Redaktion des Muuuz Magazins bietet Ihnen eine Auswahl an Konferenzen, die während der gesamten Messe in der Halle 7 die Show.

4.09 / 15h00 -15h45 Wenn das Wort "Haus" zeigt, warum
Laurence Guez, Direktor von Maison Empereur & Yoshiaki Shiokawa, Gründer von Maison Wa - Moderator Pierre Léonforte, Journalist

Veraltete Lofts, Studios, Straßennamen, Hausnummern und codierten Eintragungen.
Zeitgeist ist Heim. Wählen Sie das Wort "Heimat" mit dem Rücken zur Loyalität schaffen, Qualität, ernst, ohne die Eltern zu vergessen (und ihrer Zweigstellen) und das gepflegte Haus. Set von Protokollen und Tag (e) neue Luxus-Gesetzgebung neu definiert, das Haus hat seinen kommerziellen Status entstaubt besser sein Erbe und ihr Erbe zu fördern, auch wenn sie neu sind. Decryption eines Namens inspiriert Vertrauen.

4.09 / 16h00 -16h45 Dorothée Meilichzon, Designerin des Jahres MAISON & OBJET Paris September 2015
Moderation: Marion Vignal, Journalist

Der Industriedesigner, ging Dorothy in die Schule an Strate College und an der Rhode Island School of Design, wo sie Spielzeug-Design studiert. Sie arbeitet fünf Jahre lang in Paris und beschließt, nur 27 Jahren seine eigene Design-Firma durch die Inszenierung des Prescription Cocktail-Verein in Saint-Germain-des-Prés, ihr erstes Projekt durch Gründung.

5.09 / 16h00 -16h45 Analog vs. Digital, Karim Rashid

100.000 Jahre 30 analoge und weniger Jahre digital. Das Material wurde analog und digital ist unwesentlich; Daher werden unsere materielle Welt? Wie kann er unserem digitalen Zeitalter machen? Wie wird sich das Design dieser Änderung beeinflussen und wie sie soziales Verhalten entwickeln?

6.09 / 14h00 -14h45 Re Verzauberung verarbeitet Büros in Luxushotels
Jean-Philippe Nuel, Manager, Agence Nuel & Philippe Maidenberg, Manager, Maidenberg Architecture - Moderatorin: Catherine Avignon, Journalistin

Laut dem Bürgermeister von Paris, wenige 400 Industriegebäuden oder Büros in Paris sind entweder in Wohn- oder Hotels umgewandelt werden. Einige sind bereits erfolgreich.
Erfolge in ihrer Art und Weise, vermischen sie sich Deco Geist und Hotelluxus, Begünstigung Oberflächen und Freiflächen wie die Wohn-Lofts.
Eine originelle Art, neues Leben in den Charakter Gebäude von den Büros verlassen zu geben und die abgerissen werden.

7.09 / 12h00 -12h45 Materialien zum Austausch
Runder Tisch zu Materialien und Technologie mit Material & Sylvie Boulocher, Rezeptmanager, Righetti & Gilbert Meyer, Manager, Dacryl & Julien Delalande, Manager, Concrete LCDA & Quentin Hirsinger, Präsident, materiO

materialO wird schnell ein paar kleine Nuggets im Bereich der Materialinnovation präsentieren, dann eine Diskussionsdebatte mit einigen der Hersteller führen, die in seinem Uhrenservice aufgeführt sind und auf der M & O-Messe vertreten sind ... Beziehungen manchmal komplex zwischen Herstellern und Spezifizierern, echter Fang Das Bewusstsein für Umweltprobleme oder den Diskurs vor allem "Greenwashing", der echte Wunsch nach Innovation oder die Verwendung eines abgedroschenen Begriffs, die Integration eines Designansatzes, müssen offen sein für mehrere mögliche Anwendungen gegenüber einer Vision, die vor allem sektoriell ist Es werden viele Fragen aufgeworfen, auch wütende.

Für weitere Informationen, besuchen Sie die Website Maison & Objet

Senden Sie Ihren Kommentar

0
  • Keine Kommentare zu diesem Artikel.

ADC Awards

ADC-Awards-Logo-2017 250-01
Die herausragendsten architektonischen Leistungen von der Fachwelt gewählt

>> lesen Sie mehr

 

MIAW

logo miaw blanc ok

Ein International Award an die besten Produkte für Architekten und Layout-Profis

>> lesen Sie mehr

 

KONTAKTIEREN SIE UNS!

5, Saulnier Straße - 75009 PARIS

T: + (33) 1 42 61 61 81

F: + (33) 1 42 61 61 82

[E-Mail geschützt]

www.muuuz.com

über

Mein Konto 

Mobile Version