frendeites
Gemeinden

Typha | IGUZZINI

Ein Leuchtfeuer von Designern Susana Jelen & Eduardo Leira
Dokumentation
Preise / Quote
oder kaufen
drucken

Beschreibung

Ein Lichtblitz. Typha ist eine flexible und moderne LED-System, durch das Riet inspiriert, die für Parks, Wohngärten und Außenbereich.
Eine Vorrichtung, bei der Materie mit der Technologie verschmilzt und zum Leben erweckt faszinierende helle Interpretationen sowie nächtliche Atmosphäre emotional aufgeladen.

Der Körper besteht aus transparentem Polycarbonat, UV, beherbergt eine Methacrylat-Diffundieren Zylinder, der, wenn, suggestive visuelle Reise schafft gezündet: Typha für mehrere Installationen verfügbar ist (bis zu 9 "Schilfhalme") sowohl in der auf dem Boden landen, auf einem Sockel aus Edelstahl, die als Unterstützung, mit innen mit warmweißen LED-Leuchtröhren dient. Typha kann auch in einzelnen Post installiert werden.

Drei Höhen von Lichtelementen stehen zur Verfügung: mm 1000, 1300 und 1500 mm mm.

Das System wird durch hohe Lichtausbeute charakterisiert ist, eine beträchtliche Zeit durchschnittliche Lebensdauer und Energieeinsparung, das Ergebnis seiner Fähigkeit, genau die richtige Menge an Licht zu emittieren, mit nur 2,2 Watt LED-Quelle verwendet.

Ausgezeichnete Aufmerksamkeit für jedes Detail, hat Typha ein hohes Maß an Beständigkeit gegen Witterungseinflüsse.

 

Für weitere Informationen über das Produkt, klicken Sie hier.


Technische Daten

Die technischen Eigenschaften dieser Geräte mit EN60598-1 Normen und ihre spezifischen Anforderungen entsprechen.

IP66
Zeichen F
IMQ-ENEC-Zulassung
Isolationsklasse II

Lichtquellen
geführt

 




Hersteller

IGUZZINI

Die französische Tochtergesellschaft von iGuzzini wurde 1989 gegründet und besteht aus einem technischen und kommerziellen Team von Spezialisten in ganz Frankreich und einer Projektabteilung, die in der Lage ist, die unterschiedlichsten Beleuchtungsprojekte durchzuführen. (Gewerbeflächen, Museen, Restaurants, Hotels, Büros, Bahnhöfe, Flughäfen, Außenanlagen, Stadtbeleuchtung, öffentliche Beleuchtung usw.). Insgesamt arbeiten rund vierzig Menschen im Lichtdienst, in Paris und in den Provinzen in enger Zusammenarbeit mit Architekten, Designern, Landschaftsgestaltern, Stadtplanern, Lichtdesignern und Designbüros zusammen. Seit 2004 befinden sich die Büros und der Ausstellungsraum von iGuzzini France im Stadtteil Bastille, der als Spielplatz für Kultur, Design und zeitgenössische Kunst bekannt ist. Das Projekt für das Pariser Hauptquartier von iGuzzini, signiert Pier Luigi Copat, fand in einem Gebäude aus dem frühen 1300. Jahrhundert statt. Die Fläche von rund 2 m40 erstreckt sich über vier Etagen; im Keller der Ausstellungsraum, dessen Konzept von Maurizio Varatta entwickelt wurde; In den oberen Etagen bieten die Büros und der Konferenzraum Platz für bis zu XNUMX Personen. Am Eingang des Geländes begrüßt ein innovativer vertikaler Garten, der von Patrick Blanc entworfen wurde, die Besucher in dieser Welt des Lichts.

Weitere Informationen über den Hersteller, klicken Sie hier.


ADC Awards

ADC-Awards-Logo-2017 250-01
Die herausragendsten architektonischen Leistungen von der Fachwelt gewählt

>> lesen Sie mehr

 

MIAW

logo miaw blanc ok

Ein International Award an die besten Produkte für Architekten und Layout-Profis

>> lesen Sie mehr

 

KONTAKTIEREN SIE UNS!

5, Saulnier Straße - 75009 PARIS

T: + (33) 1 42 61 61 81

F: + (33) 1 42 61 61 82

[E-Mail geschützt]

www.muuuz.com

über

Mein Konto 

Mobile Version