frendeites

 

 

 

Präsentiert bei der letzten Show [E-Mail geschützt] 8 und 9 Oktober 2009 in der Grande Halle de la Villette, bot diese von der Innovathèque vorgestellte Ausstellung den Besuchern einen Überblick über innovative, intelligente und kommunizierende Materialien.

 

 

 



Die Innovathèque ist eine innovative Materialien Ressourcenzentrum der FCBA und VIA entwickelt "Ort des Austauschs zwischen Künstlern, die Informationen über Materialien und industrielle Angebot suchen und wollen ihre Produkte zu werben. In groben Zügen die Innovathèque erreicht alle Wohnungswirtschaft Akteure und die Schaffung von Produkten: Industrie, Handwerker, Designer, Architekten intéireur, Innenarchitekten, Möbelhersteller ... "

In dieser Ausstellung sind viele Materialien zu sehen, Textilien, Kunststofffolien, Folien, Glas- oder Metallfliesen usw. Unter Ausnutzung der neuesten technologischen Fortschritte verändern sich diese Materialien unter Druck oder Manipulation, unter dem Einfluss von Wasser, andere bieten verschiedene optische Effekte, werden durch Licht, unter dem Einfluss von Elektrizität oder Licht umgewandelt in der Hitze. Aktiv und reaktiv, Chamäleons, die sich im Kontakt mit ihrer Umgebung und ihren Benutzern entwickeln, erweitern diese technischen Materialien das Feld der Möglichkeiten und ermöglichen es, sich Anwendungen vorzustellen, die bisher sowohl in der Architektur als auch im Design unwahrscheinlich waren.

 

E-1759-R - Textilfarbwechsel zu Stretching

 

 

Polyurethan ändernden Farbe entsprechend der Temperatur

 

 

IPS Thermocolor - wärmeempfindliche Pigmente

 

 

 

Weitere Informationen zu diesen Materialien, besuchen Sie die Innovathèque.

 

 

 

 

 

 

 

 



Logo-ML-SiteADC

der Architektur in Kiosken

D'A
 

MAGAZINE Popup-Display