frendeites



Für Oberflex hat sich das 5.5 Designers Studio "Tectonique 5.5" vorgestellt, eine Reihe von abgehängten Holzdecken mit einer dreidimensionalen Oberfläche. Dieses auf Batimat 3 vorgestellte System besteht aus Holzplatten, die sich überlappen, verschieben und überlappen, um das Relief zu erzeugen. Gleichzeitig ästhetisch, akustisch effizient und feuerfest, ist die Kollektion "Tectonique 2011" ästhetisch und technisch innovativ und bietet Architekten und Dekorateuren viele Möglichkeiten, die normalerweise maßgeschneidert sind. Die "Tectonic 5.5" -Reihe besteht aus vier Serien "Continent", "Faille", "Eruption" und "Glissement" und ist in vielen Arten erhältlich.







Bei diesem Projekt, geben die Designer 5.5:

"Plattentektonik, die ursprünglich als Kontinentaldrift bekannt ist, ist das aktuelle Modell der Innenleben unseres Landes. Es ist der Ausdruck in dem irdischen Leben der Oberfläche. Mehrere Phänomene wissenschaftlich aufgeführt sind, diese Bewegungen zu beschreiben, die Anlass geben zu Reliefs unseres Planeten.
Decken Sammlungen tectonique von 5.5 für Oberflex entworfen wurden, von dem Wunsch, unsere Decken, Formen zu bewegen und geben ihnen Relief mit dem Entwurf eines neuen Führungssystems. Es kann bis zusammengefasst werden: "Alles bewegt sich in die Tiefe, ändert sich alles auf der Oberfläche" Das Ergebnis ist eine Reihe von Modellen wie Bewegungen ausgelegt, dass Tränenflächen, ausweiden selbst, stehen sie heraus und treffen Mikrolandschaften zu bilden, die wir daran erinnern, dass unsere Erde am leben ist. "

Für weitere Informationen, besuchen Sie die Website 5.5 Designer und derOberflex.


Logo-ML-SiteADC

der Architektur in Kiosken

D'A
 

MAGAZINE Popup-Display