frendeites

In diesem Sommer findet in Dinard vom 9. Juli bis 30. September in der Villa Les Roches Brunes eine originelle und unerwartete Ausstellung statt: die Ausstellung Rock Star. 

Eine atypische Figur in der Fotografie, Evelyne Coutas ist den großen Namen der Rockmusik zu allen großen Pariser Hallen und Festivals in Frankreich gefolgt: The Who, die Rolling Stones, Paul McCartney, Eric Burdon, Pink Floyd, Peter Gabriel, Iggy Pop, Ramones. Sex Pistols, Clash, Jam, Damned, Police oder Patti Smith; aber auch aufstrebende Gruppen wie Blood Red Shoes, Temperance Movement, Bloc Party, die Nuggets des Festival Les Femmes…

Mehr als 100 Fotografien, größtenteils schwarzweiße Silberabzüge, Digitaldrucke, einige davon in realem Maßstab, alte Cibachromes lassen uns den künstlerischen Ansatz dieses Fotografen und die Explosion dieses musikalischen Phänomens im Laufe der Jahre entdecken 1976 bis heute.

Jenseits einer Ausstellung über Rock zeigt Rock Star die Geburt eines kreativen Ansatzes, der durch Rock generiert wurde. 

In La Villa Les Roches Brunes, in diesem historischen Denkmal im Neo-Louis-XIII-Stil mit Blick auf das Meer, ist der Kontrast zwischen der unverschämten Meeresburg und der Energie des Rock umso schillernder.

 

Bildmaterial ©: Evelyne Coutas, Slab

 



Logo-ML-SiteADC

der Architektur in Kiosken

D'A
 

MAGAZINE Popup-Display

Herzinfarkt !