frendeites

Coppery Architecture wurde 2017 vom Architekten und Innenarchitekten Kim Layani gegründet. Um ihre Kreativität zu erweitern, beschloss Coppery Architecture, ihre eigene Möbelmarke Coppery Design zu gründen …

Coppery Design zielt darauf ab, der Realisierung und Gestaltung von Innenräumen den letzten Schliff zu verleihen. Die Marke bietet somit eine Möbelkollektion mit edlen Materialien, einzigartigen Formen, inspiriert von den größten Metropolen unseres Jahrhunderts, und verschiedenen Farben.

Inspiriert von einem Aktenhalter im Büro, stellt der NEST-Stuhl ein Nest dar, wie der Name schon sagt. Es ist ein Design-Sessel und kein Esszimmerstuhl. Seine breite Holzrückseite dient als Auflage für Dekorationsgegenstände. 

Der NEST-Stuhl ist in zwei Versionen erhältlich: auf der einen Seite in puderbeigem Tweed, Walnussholz und Kupfer und auf der anderen Seite in smaragdgrünem Samt, Wengeholz und Messing. 

Ein Cocooning-Effekt und ein Designaspekt, um alle Innenräume anzupassen und zu verbessern.

Kupferfarben

Um mehr zu erfahren, besuchen Sie Coppery Architecture-Website.

 



Logo-ML-SiteADC

der Architektur in Kiosken

D'A
 

MAGAZINE Popup-Display