frendeites

Getreu seinem kulturellen Ansatz nimmt RBC an der Route der Paris Design Week teil, indem es die Ausstellung „L'anima: du trait à l'objet“ präsentiert, die von Patrick Jouin in enger Zusammenarbeit mit Pedrali entworfen wurde.

Mit dieser Installation lädt RBC Paris seine Besucher ein, die neunjährige Zusammenarbeit zwischen dem französischen Designer Patrick Jouin und dem italienischen Verleger Pedrali zu entdecken. Die Inspiration, die Idee, die Zeichnung: So wird der gesamte Entstehungsprozess bis zum Endprodukt während des Ausstellungsrundgangs präsentiert.

Denn schon vor der Zeichnung gibt es die Persönlichkeit des Objekts, den Charakter, aber auch die Anima, die wir ihm geben wollen... Die Skizze eines Stücks ist auch die Skizze eines stummen Charakters, der über sich hinauswachsen wird das Ambiente und die Atmosphäre eines Raumes. Dank des Layouts findet das funktionale Objekt seine Seele, seine Persönlichkeit, die dann den Raum „bewohnt“. Ein Stuhl kann frech, mal lustig, mal ernst oder auch schick werden…

Die Skizze startet die Diskussion zwischen dem Verleger und dem Designer, und die verschiedenen Phasen des kreativen Prozesses führen das Projekt bis zum endgültigen Objekt. Und wenn der Vorschlag des Designers mit dem Know-how des Redakteurs kombiniert wird, geschieht die Magie: Das Stück, das daraus hervorgeht, erhält seine volle Bedeutung.

Die Pedrali verfügbaren Technologien in Bezug auf Metall, Holz oder Kunststoff, kombiniert mit dem Einsatz von numerisch gesteuerten Maschinen, ermöglichen es, Materialien an ihre Grenzen zu bringen. Technische Möglichkeiten, die den Ausgangspunkt eines jeden Projekts bilden und die Möglichkeiten erzählen.

Hier zeugt die Zeichnung von einem Willen, von einem Vorschlag, sei es eine Frage des Wohlwollens bei der Wahl der Materialien, ihres Verbrauchs, ihrer Haltbarkeit oder der Verwendung dieser Schöpfung.

Das Ziel ist es, ein Stück mit Persönlichkeit zu schaffen, das durch seine Kurven, seine Schnitte, seine Materialien und seine Ästhetik die Absicht des Designers und des Herausgebers materialisiert, dann den Willen der Person, die es auswählt, als Zeuge seines täglichen Lebens …

 

„Anima: von der Linie zum Objekt“ 

Bis 23. September 2022

RBC-Ausstellungsraum

40 rue Violet, 75015 Paris

Montag bis Freitag von 9 bis 18 Uhr

 

Bildmaterial ©: Thomas Duval

 

Um mehr zu erfahren, besuchen Sie die RBC-Website.

 



Logo-ML-SiteADC

der Architektur in Kiosken

D'A
 

MAGAZINE Popup-Display