frendeites

Dies ist die erste Ausstellung des Mano Studios: Kreationsstudio von Manon Oller, die hier die Früchte ihrer Forschung rund um das Skulptur-Objekt durch eine Sammlung von Werken präsentiert, die ihre Liebe zum Mittelmeer widerspiegeln. Kreationen sind bis zum 25. Juni 2022 in der Galerie Bohosphere in Lyon zu finden.

Die Grenze zwischen Kunst und Design hinterfragen und den Besuchern eine Reflexion über die Bedeutung bieten, die Objekte in ihrem täglichen Leben haben können: Das ist das Ziel dieser immersiven Ausstellung im Herzen des Universums von La Mano Studio.

Manchmal nützlich, manchmal eine Quelle des Wunders, trägt jedes Objekt seine eigene Geschichte und verändert die Umgebung, in die es integriert ist. Ein naiver und kindlicher Blick auf dieses Gelenk ermöglicht es Ihnen, auf eine Insel zu entkommen, auf der Formen sofort Emotionen übertragen. 

Eine eigens für diese Ausstellung entworfene Szenografie lädt das Publikum ein, zwischen Werken mit hybrider Nutzung umherzuwandern, manchmal abstrakt, manchmal formal und mit einer starken architektonischen Dimension ausgestattet. 

Die von La Mano Studio präsentierte Arbeit erinnert an die Trägheit der Sommermonate, in denen die Helligkeit und die Hitze die Vision und den Gedanken betäuben. Unter diesen Bedingungen bilden die Höhlen und Höhlen dann einen idealen Zufluchtsort, eine Oase, die es jedem ermöglicht, die Lichtkontraste langsam wieder zu erfassen. Diese bewegte Landschaft evoziert dann die Möglichkeit, sich geträumte Objekte intuitiv anzueignen und der eigenen Konstruktion zu folgen. 

 

Bis zum 25. Juni

Bohosphere-Galerie 

19 Fulchiron-Kai 

69005 Lyon

 

Bildmaterial ©: Manon Oller und Fanny Magot

 



Logo-ML-SiteADC

der Architektur in Kiosken

D'A
 

MAGAZINE Popup-Display

Herzinfarkt !