frendeites

Vom 30. Mai bis 5. Juni findet die 16. Ausgabe von D'Days statt. Das Festival schließt sich zum ersten Mal mit der Gaîté Lyrique und den Audi Talents Awards für ein außergewöhnliches Ereignis zur Entdeckung des Sounddesigns zusammen: die Sound Design Party am 4. Juni.

 

"Es wäre hilfreich, wenn ein Geräusch zu sammeln. Militant-Set für die Anerkennung des Ear-Design, sie laden Sie zu der immateriellen Welt der Sound-Design zu entdecken." An den Tagen

Von der Alarm an die Feuer-Sirene, Ton unser tägliches Leben gestalten. Sounddesign Denken, Arbeiten, integriert ihre verschiedenen Situationen eines Projekts mit dem Ziel, es (erneut) sinnvoll. Das Ziel des Sounddesigner ist die Benutzerfreundlichkeit, Performance, Zugänglichkeit eines Objekts zu verbessern oder eine Schnittstelle mit Leib und Seele, um die Identität einer Marke zu geben, unter Berücksichtigung Qualität, Funktion und Wahrnehmung von Klang.

Am Samstag, dem 4. Juni, findet der Sound Design Day statt, ein ganzer Tag, um die Präsenz von Sound in unserer Umgebung und die Probleme im Zusammenhang mit Sound Design zu entdecken, zu verstehen und zu materialisieren. Auf dem Programm stehen Workshops, Meisterkurse, Performances, Vorträge und Konzerte, die die vielen Facetten des Sounddesigns aufzeigen.

Sound-Design-Party im Days Festival Am Samstag Juni 4 15h zu 23h45 am Gaite Lyrique, Paris 3 75003 rue Papin, mit Reservierung.

 

Muuuz und ArchiDesignClub sind Partner von bis Tage. Sie werden feststellen, innerhalb 'ein Abschnitt alle Aktivitäten mit der Veranstaltung gewidmet.

Um mehr zu erfahren, besuchen Sie die An den Tagen.

 

Vom 3. Mai bis 5. Juni findet die 16. Ausgabe von D'Days statt. Das Festival schließt sich zum ersten Mal mit den Gaîté Lyrique und Audi Talents Awards zu einem außergewöhnlichen Ereignis zusammen, um Sounddesign zu entdecken: der Sound Design Party.

 

"Es wäre einmal eine Ansammlung nützlicher Geräusche." Gemeinsam setzen sie sich für die Anerkennung des Ohrdesigns ein und laden Sie ein, die immaterielle Welt des Sounddesigns zu entdecken. »D'Days

 

Von der Alarm an die Feuer-Sirene, Ton unser tägliches Leben gestalten. Sounddesign Denken, Arbeiten, integriert ihre verschiedenen Situationen eines Projekts mit dem Ziel, es (erneut) sinnvoll. Das Ziel des Sounddesigner ist die Benutzerfreundlichkeit, Performance, Zugänglichkeit eines Objekts zu verbessern oder eine Schnittstelle mit Leib und Seele, um die Identität einer Marke zu geben, unter Berücksichtigung Qualität, Funktion und Wahrnehmung von Klang.

 

Am Samstag, dem 4. Juni, findet der Sound Design Day statt, ein ganzer Tag, um die Präsenz von Sound in unserer Umgebung und die Probleme im Zusammenhang mit Sound Design zu entdecken, zu verstehen und zu materialisieren. Auf dem Programm stehen Workshops, Meisterkurse, Performances, Vorträge und Konzerte, die die vielen Facetten des Sounddesigns aufzeigen.

Sound Design Partei im Days Festival Am Samstag Juni 4 15h zu 23h45 am Gaite Lyrique, Paris 3 75003 Papin Street,



Logo-ML-SiteADC

der Architektur in Kiosken

D'A
 

MAGAZINE Popup-Display