frendeites



In Burgund, das Architekturbüro Elektrizitätskraftwerk Gesellschaft aufgepfropft, eine Erweiterung von 200 m² in einem traditionellen Haus. Eine spiralförmige Erweiterung, die um einen zentralen Innenhof umschließt.




Architekturbüro in Kopenhagen und Rotterdam, Elektrizitätskraftwerk Firma, die Räume zusammen in dieser Schleife aus Beton bindet, das Wohnzimmer und die Bibliothek Erdgeschoss in die beiden Schlafzimmer im Obergeschoss über eine Treppe führt am Rande der Terrasse . Wenn die Fassaden komplett verglaste Innengarten, sind diese jedoch nicht außerhalb, einige Fenster durchbohrt den Blick auf den umliegenden Garten umrahmen.











Fotonachweis: Bas Princen

Quelle: dezeen


Logo-ML-SiteADC

der Architektur in Kiosken

D'A
 

MAGAZINE Popup-Display