frendeites



Mit diesem Haus befindet sich in der Stadt Mito in Japan, Naoki Soeda bietet uns eine Ästhetik des unvollendet.



Mito-I ist ein Haus der Familie von 145 2 Quadratmetern und Ebenen. Ein Betonquader enthält, Außenräume leer gelassen, die Wände, die eine Zukunft Dach, eine rohe Betonfassade und einige große Fenster ohne Fenster, wie unbeantwortet scheinen erwarten. Als ob die Website in der Zeit eingefroren war, unvollendet.








Um mehr zu erfahren von Naoki Soeda, es ist hier.




Quelle: Was wir tun, ist geheim


Logo-ML-SiteADC

der Architektur in Kiosken

D'A
 

MAGAZINE Popup-Display