frendeites

Direkt aus der Vorstellung von Van Gogh oder Kandinsky bieten diese Künstlerzimmer, die vom Grafikstudio NeoMam zum Leben erweckt wurden, eine Reise in das Herz einzigartiger Kunst und einen echten Einstieg in ikonische Innenräume bevölkern die Museen der Welt. 

NeoMam gibt einen Überblick über die stilistischen Konventionen der Epochen, die die Kunstgeschichte geprägt haben. Ein willkommener Vergleichspunkt, der uns eine Vorstellung von den konkretesten dieser Innenräume gibt, die die größten Maler im Laufe der Zeit inspiriert haben. Von Roy Lichetenstein über Konstantin Korovin bis Grant Wood nehmen die Welten, die diese Künstler geprägt haben, eine völlig neue Dimension ein, wenn sie mit der Realität konfrontiert werden. Die Betrachtung von Banalität, in jeder Ecke und ohne Filter, konfrontiert uns mit der Berührung von Künstlern in Räumen und banalen Salons. Ihre Arbeit, verstärkt durch diese Rückkehr zur Realität, ist umso empfindlicher.

Das britische Studio transkribiert sechs verschiedene Innenräume, die in der Malerei die Strömungen der letzten zwei Jahrhunderte durchlaufen.
Das Ergebnis Eine Serie von sechs realistischen Renderings, entworfen in Zeichenerzeugten (CG), das den Betrachter in die raue Umgebung der Künstler eintaucht und sie mit ihrer einzigartigen Vision konfrontiert.
Polvilas Daknys, künstlerischer Leiter der Kampagne von HomeAdvisor zur Inspiration von Eigenheimbesitzern und Innenarchitekten, arbeitet in diesem Projekt mit dem Forscher Charlie Ashton zusammen  Chefredakteur Jonathan Addy und der CG-Künstler und Weltraumdesigner Andrey Barinov.

Sind Vincent Van Gogh, Grant Wood, Wassily Kandinsky, Konstantin Korovin, Roy Lichtenstein und Eduard Petrovich die ersten sechs in einer langen Serie?

Rückkehr zur markanten Realität!

Um mehr zu erfahren, besuchen Sie die Site von HomeAdvisor

Fotos mit freundlicher Genehmigung von HomeAdvisor; WikiArt



Logo-ML-SiteADC

der Architektur in Kiosken

D'A
 

MAGAZINE Popup-Display