frendeites

Die Alumni von Christie's, Olivia de Fayet und Fanny Saulay wollten Kunstliebhabern einen zugänglichen und angenehmen Ort bieten, um atypische Werke zu finden. Weit davon entfernt weiße Würfel kalt und unpersönlich findet ihr Wilo & Grove-Konzept im „Wiloft“ statt, einer ehemaligen Druckerei, die in eine Wohnung umgewandelt wurde, in der sich Gemälde und Skulpturen mit antiken Möbeln und Designermöbeln vermischen. Ein komfortables Loft, in dem sich die Lieblingsstücke dieser 2.0-Galeristen in das Dekor einfügen.

Die Fachleute der Kunstwelt, Olivia de Fayet und Fanny Saulay, erhielten ständig Anfragen von ihren Freunden, Werke zu kaufen, ohne zu wissen, wohin sie gehen oder wohin sie sich wenden sollten. Die Optionen beschränkten sich dann auf unzugängliche Galerien oder Marktplätze Online, wo Amateure leicht in einer zu großen Auswahl verloren gehen.

Ihre Antwort auf diese hermetische Welt? Ein komplettes Konzept mit einem E-Shop, a Ausstellungsraum und Pop-up-Läden kurzlebig, alle mit verschiedenen Werken, die von den beiden Galeristen ausgewählt wurden. Die Zimmer sind in einer einzigartigen Szenografie hervorgehoben, die alle Codes der Wohnung enthält. Bei Wiloft wie in Pop-up-LädenSie fühlen sich wie zu Hause! Zwischen Designermöbeln und Vintage-Accessoires scheint der Ausstellungsraum im 9. Arrondissement ein wahres Sammlerstück zu sein, in dem die Arbeiten ein wesentlicher Bestandteil der Dekoration sind, vom Wohnzimmer bis zum Schlafzimmer über das Badezimmer.

Die Philosophie des Duos konzentriert sich auf Demokratisierung und Zugang zur Kunstwelt. Alle Preise werden angezeigt und liegen zwischen 50 und 5 Euro. Eine vielseitige Auswahl, die eine breite Palette an Medien, Techniken und Einflüssen bietet und es jedem ermöglicht, DAS Stück zu finden, das sein Herz zum Kentern bringt.

Ein erfrischendes Konzept, das den Kauf von Kunst dramatisiert, ohne jemals ein Zugeständnis an die Qualität der Werke zu machen.

Um mehr zu erfahren, besuchen Sie die Wilo & Grove Website

Fotografien: Wilo & Grove

Zoe Térouinard



Logo-ML-SiteADC

der Architektur in Kiosken

D'A
 

MAGAZINE Popup-Display