frendeites

Normalerweise zählt bei Geld nur der Barwert! Lex Pott widerspricht dieser Realität, indem er mit der Reflect-Kollektion den Qualitäten des nordischen Goldes in Spiegeln huldigt.

Die Sammlung besteht somit aus polierten Münzen. Hier zeigen sich die wahren Qualitäten des nordischen Goldes (das Material, aus dem die 0,10-€-, 0,20-€- und 0,50-€-Münzen bestehen) sowohl in ihren ästhetischen Eigenschaften als auch in ihren symbolischen Bezügen.

Der Designer Lex Pott, Absolvent der Design Academy Eindhoven, ist bekannt für seine rohe und intuitive Methode. In seiner Arbeit kehrt er zum Ursprung der Materialien zurück, die er am häufigsten verwendet: Holz, Stein und Metall. Er versteckt seine Kreationen nicht unter indirekten Schichten, sondern formt sie in ihrer Essenz. 

Mit dieser Sammlung hat sich Lex Pott neue Unikate der modernen Kunst ausgedacht, die er möglichst vielen Menschen zugänglich machen möchte.

Die Sammlung kann in der Post Modern Collection in Amsterdam entdeckt werden, einer Wanderausstellung, deren Besonderheit darin besteht, Kunstwerke im "Postkarten"-Format zu präsentieren, die von renommierten Künstlern und Designern geschaffen wurden. 

 

Um mehr zu erfahren, besuchen Sie Website der Postmodern-Sammlung.

 

 



Logo-ML-SiteADC

der Architektur in Kiosken

D'A
 

MAGAZINE Popup-Display