frendeites

Die Agentur Yabu Pushelberg greift auf die Vergangenheit des Hauses zurück und haucht Park Lane New York, einer echten New Yorker Institution, neues Leben ein.

Die internationale Designagentur Yabu Pushelberg wurde mit einem Großprojekt betraut, um einen emblematischen Ort in New York aufzufrischen: die in den 70er Jahren erbaute Park Lane New York, die dafür verantwortlich war, die Seele des Hauses zu erwecken, und wusste, wie man mit dem Extravaganten verschmilzt Geschichte des Ortes, um seine dekorativen Entscheidungen zu orientieren und den Geist des Bezirks Central Park South neu zu definieren. 

Die Lage der Park Lane New York an der Kreuzung der 5th Avenue und der Central Park South Street macht sie zu einem privilegierten Aussichtspunkt auf die Hauptsymbole der New Yorker Imagination. Das Park Lane New York liegt in der Nähe mehrerer Institutionen der Stadt, darunter das Plaza Hotel, die Carnegie Hall oder das Museum of Modern Art, und bietet einen atemberaubenden Blick auf den Central Park. Es ist einer der berühmtesten Orte der Stadt. . 

Anstatt den von benachbarten Einrichtungen auferlegten Empfindlichkeiten nachzugeben, hat die Agentur Yabu Pushelberg einen introspektiveren Blick gewählt; Hier wollte sie sich auch in die extravagante Geschichte der Park Lane New York einfügen, um den Geist des Stadtteils Central Park South neu zu erfinden. 

Yabu Pushelberg hat die originalen Kronleuchter, Wandlampen und andere Elemente des Hotels beibehalten, um den verschiedenen Räumen einen bleibenden Geist von modernem Luxus zu verleihen. 

Indem die Agentur die ursprünglichen Aspekte und charakteristischen Elemente des Hotels aus dem Blickwinkel einer vermeintlichen Moderne wieder aufgriff, gelang es der Agentur, dem Projekt mit einem Eingriff, der im Zeichen des Know-how steht, seinen heutigen Ikonenstatus zurückzugeben. 

So konnte Yabu Pushelberg der Park Lane New York neues Leben einhauchen, ohne etwas von ihrer ursprünglichen Identität, dem Wahrzeichen der Stadt, die niemals schläft, zu nehmen...

 

Bildmaterial ⓒ: Adrian Gaut, Alice Gao

 



Logo-ML-SiteADC

der Architektur in Kiosken

D'A
 

MAGAZINE Popup-Display