frendeites



In Barcelonas Barrio Gotico hat der Schweizer Architekt Gus Wüstemann diese Wohnung renoviert, indem er Moderne und Geschichte vermischt. In den Wohnräumen behält es raue Steinwände und alte Backsteine ​​bei und betont diese mit Sockeln und Parkettböden mit dünnen Holzlamellen. Küche und Bad zeichnen sich darüber hinaus durch ihr konsequent zeitgemäßes Erscheinungsbild, ihre glatten, glänzenden und makellosen Oberflächen aus.























Um mehr zu erfahren, besuchen Sie Gus Wüstemann.

Fotos: Bruno Helbling

Quelle: Baunetz Wissen


Logo-ML-SiteADC

der Architektur in Kiosken

D'A
 

MAGAZINE Popup-Display