frendeites



Im historischen Zentrum von Ljubljana in Slowenien unterzeichnet die Agentur Ofis Architects den Umbau dieser 115 m2 großen Wohnung in einem 5-stöckigen Gebäude aus dem Jahr 1902. Die Architekten setzen den Raum dort neu zusammen und behalten die Türen, Fenster und Details des Innenraums bei. Ursprung, während der Plan der Trennwände frei wird, um einen offenen Wohnraum zu schaffen. Die Räume spielen mit Unterschieden im Bodenniveau und kommunizieren und verschmelzen durch einige Schritte voneinander.

































Fotos: Tomaz Gregoric und Jan Celeda

Um mehr zu erfahren, besuchen Sie die Website vonOfis Architects.

Quelle: design


Logo-ML-SiteADC

der Architektur in Kiosken

D'A
 

MAGAZINE Popup-Display