frendeites

Das Kollektiv der Pariser Architekten Encore Heureux verwandelt das klassische Picknick-Tisch in eine Hängematte zu machen. temporäre Outdoor-Möbel, die "Tisch - Hammock" wurde auf der Domaine de Chamarande in Essonne im Rahmen der Ausstellung "Living" präsentiert.

Bei diesem Projekt, Encore Heureux sagt:

"Für die Ausstellung Messen, von der Kohle Arande organisiert, schlagen wir eine Installation, die mit bereits besteht. Verteilt auf den Park, ein paar hundert Picknick-Tischen das Hauptziel der Möbel sind parc.Rustiques und traditionelle Besucher, die weltlichen Charakter dieser Tabellen scheinen wie aus dem Gleichschritt mit der Stimmung dieser bemerkenswerten Garten mit alten Bäumen. Hängematte Tisch ist der Vorschlag einer neuen Verwendung oder ein Minimum von Manipulation Tabelle Picknick wird eine Ruhemöbel und Nickerchen. in einer Umkehrung 180 Grad, die Holzkonstruktion ist die Unterstützung und Verstärkung der accro- Anzeige eine Hängematte zwischen den vier Beine des Tisches gestreckt und stabilisiert von chevrons.Ces Holzsparren aus einer Kampagne Fällen von Bäumen aus dem Waldgebiet hinzufügen. die zusätzlichen Elemente werden durch moisage zusammengebaut, mit der gleichen Technik wie für die Tabelle verwendet, und lackiert in leuchtend rot. Diese Änderung ist reversibel Möbel und Hängematte Tisch jederzeit eine einzige Tabelle.Verfahren einfache Aktion für den einmaligen Gebrauch werden kann ein Minimum an materiellen Ressourcen und Energie. Sind die Mittel an den Rändern für ein Nickerchen im Schatten der Bäume ... "

Für weitere Informationen, besuchen Sie die Gruppe vor Ort immer noch glücklich.



Logo-ML-SiteADC

der Architektur in Kiosken

D'A
 

MAGAZINE Popup-Display