frendeites

Für diese erste Ausgabe der Auszeichnungen der Produktarchitektur und Design, werden Sie jeden Tag eine Präsentation von ausgewählten Produkten und vorgelegt Ihre Stimme zu finden. 
Heute entdecken Sie die Kategorien "Beleuchtung", "Möbel" und "Dekoration".

Die Kategorie "Beleuchtung" besteht aus 3 Überschriften: "Lampen", "Street Lights" und "Suspension".

4 "Lampen" im Rennen sind, "Massaud" von Wästberg und von Designer Jean-Marie Massaud vorstellen, "Mob" Swab für Design und seine Neo-Retro-Look, "Elidi" LED-Lampe mit einem USB-Anschluss ausgestattet und schließlich Kos Lighting "Illuminate Lamp" zu fortschrittlicher optischer Technologie von Fred & Fred.

in Kategorie  "Straßenbeleuchtung", Erfolgreiche Produkte "Tubes" eine polierte Edelstahl-Stehlampe für Ten Ten von Fabrice Berrux Zeit entworfen, "Full Moon" entworfen von Cédric Ragot für Roche-Bobois, "Carravaggio" die Designerin Cecilie Manz und bearbeitet Light Years, und "Small Fortuny" der Designer Mariano Fortuny für Pallucco.

Schließlich gehört zu den "Tüllen" konkurrieren, die Aussetzung Beton finden "Beton"von Nexel, "Moon" Gelochte Aluminium-Blech durch MARZAIS Creation, modulare Aufhängung "AIM" von Flos entworfen von Ronan & Erwan Bouroullec und schließlich "Maria" und fühlte Schatten von Ludovic Roth Designer für Time Ten Ten.

La sélection "Möbel" ist unterteilt in 6 Sektionen: "Bibliotheken, Storage", "Büro", "Sofas, Epoche", "Sessel", "Couchtische" und "Tabellen".

in Kategorie "Bibliotheken und Lagerung"Wurden ausgewählt, die "Shelf Y" Kiefer Designer Marie Dessuant für Singularity Ausgabe "Oka" eine modulare und bunte Bibliothek von Cinna, die "Severin Library" Die kompakte und elegante Alexandre de Rouvray, und schließlich "Coleccion Aura" eine Reihe von skandinavischen von Treku Lagerung inspiriert.

Die "Offices" werden von der Redaktion ausgewählt "Belharra" Holztablett und Kurve Treku Editor "Home Office" Singularity Ausgabe von Schultischen inspiriert entworfen von Julie angekommen, "Cosimo" von dem italienischen Architekten und Designer Marco Zanuso Jr für Adentro, "Tapparelle" Emmanuel Gallina, die réinterprette antiken englischen Sekretär für Cole-Editor.

Die Kategorie der "Sofas, Epoche" nennt diese Kreationen: "Curling" Sofa im Englisch-Duo Barber Osgerby und für Knoll entworfen, "Favn" ein Sofa des Aluminium Jaime Hayon und herausgegeben von Fritz Hansen, "Ottoman" Marokkanische Puffs von dem Designer inspiriert Noé Duchauffour-Lawrance für Cinna und schließlich "Powel" gemütliches Sofa entworfen von Rodolfo Dordoni für Minotti-Editor.

Für "Sessel", Die Auswahl besteht aus "Gilliam" die verwendet Gänsedaunen und entworfen von Rodolfo Dordoni für Minotti, "Tiny" eine gemütliche Sitz Cecilie Manz bearbeitet Fritz Hansen, die elegant "Lounge Chair" Alexandre de Rouvray und schließlich die "Sessel Schaukel Couette-Couette" und zweifarbige steppen Wadebe.

Bei der Auswahl von "Couchtische" im Rennen sind, "Montag" Doppelcouchtisch Tabletts von Designern busk + hertzog für Soft Line, "Sullivan", Grafik und organischen Minotti und schließlich "Pinto" eine kleine, einfache und bunte Tabelle von Julie entworfen kam für Singularity Ausgabe.

Schließlich stellte der letzte Abschnitt in der Möbel Kategorie betrifft "Tabellen", Das umfasst "Element" skulpturale Tisch Designer Tokujin Yoshioka für Desalto, "Spyder Wood" von Philip Jackson Cattelan Italia entworfen und schließlich "T-NO. 1" der Designer Todd Bracher, minimalistische und grafische Tisch bearbeitet von Fritz Hansen.

Drei Produkte konkurrieren in der Sektion "Dekoration", Es ist von "Bars dekorative Swarovski"  Metallstäbe verkrustete mit Swarovski-Steinen nach Hause Bourguignon, "Sugar Mirror" ein monumentales von Designer Noé Duchauffour für Lawrence Robba Ausgabe gespiegelt und "Line-Nudel" eine grafische Darstellung, Struktur und traumhaftem Garten von Metal Green erstellt.

Sie können alle diese Produkte in der Halle der Stimmen finden und eine widmen, die in jeder Kategorie die Preise für Produktarchitektur und Design 2013 zu gewinnen verdient. In einem späteren Artikel, sehen Sie unsere Wahl auf dem Gebiet der Außen entdecken.

Für weitere Informationen, besuchen Sie die Website Auszeichnungen ArchiDesignClubUnd in Stimmen zu beteiligen, klicken Sie hier.




Logo-ML-SiteADC

der Architektur in Kiosken

D'A
 

MAGAZINE Popup-Display