frendeites

Anlässlich dieser vierten Ausgabe von Materials & Light stellt Ambiance Lumière COMPOSE.IT vor, ein neues Konzept modularer Beleuchtung, das in alle Projekte passt.

Licht entfaltet seinen Anteil an Magie, wenn es in die Architektur integriert wird, wenn der Beleuchtungseffekt auf das Element "angepasst" wird, das hervorgehoben wird, wenn die Lichtquelle unsichtbar wird und der Beleuchtung Platz macht. Ambiance Lumière entwickelt hierfür Lösungen, die auf die jeweiligen Bedürfnisse abgestimmt sind, die technischen Anforderungen erfüllen und den gewünschten Lichteffekt bieten. Dieses Jahr stellt Ambiance Lumière COMPOSE.IT vor, eine echte modulare Lösung, die sich an alle Projekte anpasst, um ein perfekt homogenes Ergebnis zu erzielen. Die Leuchte ist in verschiedenen Konfigurationen erhältlich, von 1 bis zu 7-Dioden, und kann bündig, halbeingebaut oder hängend installiert werden. Verfügbar über einen breiten Farbtemperaturbereich mit einem Rendering-Index von mehr als 90, einem 10-Strahl von 55 ° und niedriger Leuchtdichte für besseren Sehkomfort. Leuchten werden in Werkstätten in Frankreich entwickelt, um spezifische Anforderungen zu erfüllen.
Ambiance Lumière arbeitet täglich mit Architekten und Lichtplanern zusammen. Mit großen Projekten wie dem Stade de France (Saint-Denis), Euronews (Lyon), dem Futuroscope (Poitiers) und dem Arts Viaduct (Paris 12e) steht das Unternehmen auch hinter vielen Innovationen. wie 1983 Bühne Treppenkante, 1998 LED-Beleuchtung und Brunnenbeleuchtung.
Ein weiterer Aspekt des Geschäfts ist Flexibilität, um Installationszeit zu sparen. Es bietet Lösungen und Zubehör für jede Realisierung. Es ist die DNA des Unternehmens: ein neues Produkt oder ein leuchtendes Konzept, ein neues Design, besondere Dimensionen, einen originellen Lichteffekt zu entwickeln.

ÜBER AMBIANCE LIGHT
Als Hersteller von Architekturleuchten von 1979 mit Sitz in Alfortville (94) bietet Ambiance Lumière Indoor- und Outdoor-Lösungen basierend auf Standard- oder Sonderanfertigungen. Ambiance Lumière bringt ein Team von Lichtspezialisten zusammen, um Architekten bei der Definition von Produkten nach den jeweiligen Anforderungen und zur vollen Zufriedenheit zu hören. Aus technischer Sicht ist das Designbüro auf Trends durch die Integration der neuesten Technologien aufmerksam.

Um mehr zu erfahren, besuchen Sie die Ambiance Lumière Website

Vertriebskontakt:
Tel. : + 33 1 43 68 45 22
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt. Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.

Fotos:
1) Chocolaterie, Paris, Architektin Lina Gothem, Lichtdesignerin Ph.A © Michel Labelle
2) Lodge Stade de France in Saint-Denis. Studio IÉNA Architekt © Epaillard + Machado
3) Front der Medienbibliothek Les Fuseaux in Saint-Dizier, ausgestattet mit Outo Edelstahlprofilen. Nicolas Michelin Agentur und Associates Architekten © DR
4) Für dieses Projekt des Temple de la Boxe in Paris ist die KALIE Leuchte in kundenspezifischen Längen erhältlich. Outside Limits Architekten und Ph.A Designer Light © DR
5) Beleuchtung der Fassade des Pariser Turms von Greenelle mit umspritzten Stahlkassetten mit LED-Leiste. Castro-Denissof Associates Architekten © HA Ségalen
6) COMPOSE.IT, modulares Leuchtenkonzept von 1 Verbindung zu 7-Dioden



Logo-ML-SiteADC

der Architektur in Kiosken

D'A
 

MAGAZINE Popup-Display