frendeites

Das Schmuckhaus Tournaire und der Hersteller von High-End-Schaltern Meljac haben ihre Talente kombiniert, um die Grenzen der Innendekoration zu erweitern und die mit Meljac X Tournaire Décor signierten Bronzemodelle zu schaffen, die diese funktionalen Objekte in wahre Kunstwerke verwandeln. 

Diese neuen Modelle verkörpern die künstlerischen Codes und das Schmuck-Know-how von Maison Tournaire. Dank der Expertise von Meljac sind die sechs ikonischen Motive des Juweliers (Alchemie, Zahnräder, Flachrelief, Konstruktion, Origami und Katakomben) jetzt auf Schaltern mit drei Hebeldesigns und zahlreichen Oberflächen erhältlich, aus denen Sie wählen können.

Diese Partnerschaft zwischen den beiden französischen Häusern ermöglicht es auch, dank der beispiellosen Kombination ihres jeweiligen Know-hows maßgeschneiderte und grenzenlose Kreationen anzubieten. 

Meljac, bekannt für die Qualität seiner Spitzenmodelle, nutzt die außergewöhnlichen Techniken von Maison Tournaire, wie 3D-Modellierung und Wachsausschmelzverfahren. 

Techniken, die es uns ermöglichen, auf alle Personalisierungswünsche einzugehen, von den feinsten bis zu den extravagantesten, mit komplexen Formen, seltenen Metallen, Edelsteinen und beliebigen Mustern auf Anfrage, um eine in diesem Bereich noch nie dagewesene Detailgenauigkeit zu erreichen. 

Wie Kunstwerke können Meljac X Tournaire Décor-Schalter so an Relief gewinnen und sich perfekt in die Seele des Ortes einfügen.

MeljakUm mehr zu erfahren, besuchen Sie Meljac-Websites und Turnier.



Logo-ML-SiteADC

der Architektur in Kiosken

D'A
 

MAGAZINE Popup-Display