frendeites

Saint-Lazare stellt sich seine Kollektionen als Episoden vor. Die Werkstatt, der Berg, die Küche…. Heute ergänzen sie sich und bieten neue Lampenmodelle an.

Inspiriert von Studioprojekten, die von Antoine Ricardou gefunden oder entworfen wurden, bieten Saint-Lazare-Lampen Variationen in Material, Form, Farbe und Atmosphäre. 

Da ist die Betonlampe, die direkt von Betonkarotten inspiriert ist, die von der Baustelle Sources de Cheverny geborgen wurden. Mit seinem mineralischen Aspekt verbindet dieses Stück Einfachheit und Modernität. Jede Karotte ist einzigartig und kann Unregelmäßigkeiten aufweisen. Der Lampenschirm aus natürlichem Baumwollleinen verbreitet ein warmes Licht.

Es gibt auch die achteckige Lampe, die von einer Vintage-Vase inspiriert ist … Art-Deco-Form, diese Umgebungsleuchte ist in drei Farben erhältlich, die an die Portraits de Villes-Kollektion erinnern: Neapel-Braun, Toulon-Blau und Chamonix-Grün. Sein Steingutfuß wird von einem Keramikhandwerker in Portugal von Hand geformt. Sein achteckiger Lampenschirm ist aus Baumwolle mit Soutache verziert.

Schließlich gibt es die von Antoine Ricardou entworfene und erdachte Bücherregallampe. Das Dekorationsobjekt besteht aus einem Keramikfuß, der in Ecru, Braun und Oliv erhältlich ist. Der plissierte Lampenschirm aus Baumwollpopeline wird in Frankreich hergestellt und ist ebenfalls in mehreren Farben erhältlich: Creme, Senf und Rosa-Beige...

 

Bildmaterial ©: SAINT-LAZARE.CO

Heiligenbild

Um mehr zu erfahren, besuchen Sie die Website von Saint-Lazare.

 

 



Logo-ML-SiteADC

der Architektur in Kiosken

D'A
 

MAGAZINE Popup-Display