frendeites



Ein japanischer Hersteller bietet ein System von modularen Häuser Polystyrol einzelnen erweitert. Konstruiert Iglu-förmige, die aus einem Science-Fiction-Film retro genommen scheinen aber deren Einhaltung nicht mangelndes Interesse ist.

Das japanische Unternehmen Internationale Dome Haus hat ein modulares Verfahren zur Herstellung von Häusern einfach zu montieren entwickelt. Jede der Struktur Module besteht aus geschäumtem hoher Dichte 17,5 Zentimeter dicke Polystyrol. Wenn dieses Material mit der Zeit aus dem Schritt überraschen oder scheinen, sind ihre Vorteile nicht weniger. Expandiertem Polystyrol ist in der Tat rot, rostfrei, unempfindlich gegen Störungen und eine hohe Beständigkeit gegen Erdbeben und Taifune, wichtige Details in Japan. Seine ausgezeichnete thermische Leistung ermöglichen auch die Kosten für Heizen und Kühlen zu reduzieren. Vertrag seine Feuerbeständigkeit zu erhöhen, wird das Material emittiert auch keine giftigen Dämpfe im Brandfall.



Diese vorgefertigten Module nicht über 80 jedes Kilogramm und wägen passen einfach ineinander. Handhabung erfordert nur 2 oder 3 Menschen ist die Konstruktion so in wenigen Stunden montiert. Daher bleibt nur noch die Feinmörtel und Farbauftrag zu realisieren.



Das Basismodell misst 7,7 3,85 Meter lange Meter hoch und bietet Oberfläche 44,2 Quadratmetern. Das modulare System ermöglicht auch Konstruktionen von größeren Größe zu erhalten, um zusätzliche Module hinzufügen. Vielseitig, erlauben diese Strukturen so, laut Hersteller, die Realisierung von Häusern, sondern auch Hotels, Restaurants, Bars, Kühlräume, Saunen oder auf dem Bauernhof.



Trotz einer Ästhetik, die diese konstruktiven Prozess fragwürdig oder klebrig, kann erachten ist daher nicht ohne Vermögen und hat zudem die Genehmigung des Ministeriums für Land Transport und Japanisch erhalten. So nutzt das Dorf Aso in Kyushu 480 dieser Gebäude und bietet seinen Bewohnern Unterkunft, Freizeiteinrichtungen und Geschäften.

Mit einem ersten Preis von 30 000 USD pro Einheit, ohne Transport, Montage und Innenausbau, kann diese Lösung auch begeistern mehr als einem und seine Anhänger für die dauerhafte oder ephemere Bauten finden.

Entdecken Sie eine Video-Präsentation:

[youtube] GHljTXBAwXU[/youtube]

Quellen: Rosa Tentacle et I-domehouse

Logo-ML-SiteADC

der Architektur in Kiosken

D'A
 

MAGAZINE Popup-Display

Meist gelesen

1

Das Hotel Kimpton St Honoré Paris öffnet seine Türen

2

Eine Villa auf den Höhen Ibizas

3

Ein neuer Arbeitsplatz für RATP Habitat