frendeites

Schaffen Sie Transparenz im Garten und wahren Sie gleichzeitig die strikte Vertraulichkeit der Arbeitsbereiche. Das war die Herausforderung des Büros Serero Architectes im Rahmen der Sanierung der Botschaft von Ghana in Paris….

Im Herzen eines privaten Herrenhauses im 16. Arrondissement von Paris, das insbesondere den Schriftsteller Anatole France beherbergte, wurde die Villa Saïd errichtet. Ein einzigartiger Ort aus Ruhe und Grün, an dem erhabene ähnliche Werke koexistieren. 

Das 600 m2 große Gebäude, das sich über 3 Ebenen erstreckt, erforderte für seinen neuen Bestimmungsort eine Modernisierung auf behindertengerechte (PRM) Standards und eine wichtige Sicherheitseinrichtung. Hier wurde das Team von Serero Architects aufgrund seiner Fähigkeit ausgewählt, eine komplexe Baustelle auf einem denkmalgeschützten Gelände zu verwalten.

Die Empfangshalle wurde neu gestaltet, um die Besucherströme besser zu steuern und einen neuen Besprechungs- und Videokonferenzraum zu schaffen. Die Organisation der Büros wurde ebenfalls neu gestaltet, um den Bedürfnissen neuer Mitarbeiter gerecht zu werden (Flexibilität von Teams, kollaboratives Arbeiten, Hochleistungsakustik usw.). 

Um das Ziel eines Gebäudes mit sehr niedrigem Energieverbrauch zu erreichen, wurden mehrere Elemente umgesetzt: eine effektive Isolierung der Fassaden und Dachböden, die Installation einer reversiblen Wärmepumpe mit Temperaturregelung, Zweistromlüftung und Zentralisierung Energiemanagementsysteme.

 



Logo-ML-SiteADC

der Architektur in Kiosken

D'A
 

MAGAZINE Popup-Display