frendeites

Die COP21 in Paris stattfand, ist nicht auf Bourget beschränkt, wird sie ihre Spuren in Paris verlassen. Das Grand Palais öffnet sich in einen Ausstellungsraum The Experience Klima 4 10 im Dezember genannt umgewandelt. Viele Künstler ihre Perspektiven auf die Umwelt mit Arbeiten zu diesem universellen Thema im Zusammenhang mit direkt präsentieren und werden dringend, Vorträge und Debatten werden auch durch klare und zugängliche gewünschten Belichtungen begleitet geplant.

Von den 4 10 2015 Dezember wird die Ausstellung kostenlos Klima Experiment Besucher des Grand Palace Gastgeber des Klima-Experiment zu erleben und zu entdecken praktische Lösungen bereits vorhanden und die Post-Kohlenstoff-Gesellschaft einzutreten. Anlässlich des COP21, wobei die Vorrichtung durch die durch 21 Ausschuss und Frankreich Nachhaltigkeit im ClubBringt nichtstaatliche Akteure zusammen Klimalösungen mit der größten Zahl zu teilen.

Während 7 Tagen werden im Palais Grand fast Besucher 50 000 erwartet als Teil eines einzigartigen Ereignis in ihrem Umfang, Co-gebaut von einer Vielzahl von Akteuren, und alle öffentlichen, einen reichen und die freie Programmierung bietet. Hunderte von Lösungen für den Klimawandel für die Zeit, präsentiert von fast 200 35 Partner Pavillons und Ausstellungsräume, 1 Nacht Innovation, 1 Forum Gewerke berufsvorbereitende Ausbildung, 12 artists in residence, 1 Konzert-Klima , 4 auf Vitrinen Weltmusik, 1 10 Klima mit Kinofilmen und mehrere Projektionen permanent, 1 200 m2 Spaß und pädagogische Workshops für jüngere 1 Brunch Klima auf Machtfragen zu Licht, mehr Konferenzen und 350 150 in der Nähe von TV-Geräten.

Das Klima-Experiment-Programm zu besuchen klicken Sie hier

Das Klima-Experiment - Grand Palais, Avenue du Général Eisenhower 3, 75008 Paris - von der 4 10 2015 Dezember

Für weitere Informationen, besuchen Sie die Website Das Klima-Experiment



Logo-ML-SiteADC

der Architektur in Kiosken

D'A
 

MAGAZINE Popup-Display